Produkt-Archiv - Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, die Angaben sind evtl. veraltet! Bitte fragen Sie an, wenn Sie Informationen zur Verfügbarkeit der hier aufgeführten Produkte benötigen.

Staver40

DIP40 Mikrocontroller Modul mit ATmega32

ATmega-Board zum Aufstecken

Staver40 ist ein kostengünstiges Controllermodul, welches die Anwendung des ATmega32 8Bit RISC Controllers von Atmel erleichtert. Das Modul kann einfach auf einen DIP40 Sockel in der Anwenderschaltung gesteckt werden.

Zur Programmierung stehen verschiedene leistungsfähige Programmiersprache zur Verfügung. Der Download kann ohne zusätzliche Hardwaretools erfolgen.

Kein Programmer erforderlich

Ab Werk verfügt jedes Staver40 Modul über einen integrierten Bootloader (belegt 2KB des Flash Speichers). Der Download erfolgt vom PC über eine einfache RS232 Verbindung. Die Compiler ICCAVR und BASCOM-AVR verfügen bereits über entsprechende Downloadfunktionen!

Darüber hinaus kann das Modul natürlich auch über die ISP-Schnittstelle des ATmega32 Controllers programmiert werden. Zu diesem Zweck ist auf dem Carrier Board (s.u.) ein eigener Steckverbinder vorgesehen.

Programmiersprachen

Die Entwicklungsumgebung AVR Studio ist kostenlos auf der Atmel Homepage erhältlich. Sie enthält alle zur Programmierung in Assembler erforderlichen Komponenten.

Wir empfehlen zur Hochsprachenprogrammierung den ANSI-C Compiler ICCAVR und den Basic Compiler BASCOM-AVR. Für beide Compiler stehen kostenlose Testversionen zur Verfügung.

Bestellinformation

nicht mehr im Sortiment
STAVER40/1
Staver40 Controller Modul mit ATmega32
 

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2019-04-15