Tech-Tools DigiView

High-Performance Logic Analyzer mit Hardwarekompression

DigiView DV509 - bis zu 1 .000.000.000 Samples pro Sekunde

DigiView DV509 ist ein leistungsfähiger Logic Analyzer mit 9 Kanälen und einer Abtastrate von 500 MS/s. Werden nur 4 Kanäle genutzt, erhöht sich die verfügbare Abtastraterate auf beachtliche 1000 MS/s. Das kompakte Entwicklungstool verfügt über einen USB3.0 Anschluss (2.0-kompatibel) für die schnelle Übertragung der Daten zum PC. Die USB-Verbindung liefert zugleich die Stromversorgung für das Gerät.

DigiView DV518 - doppelte Kanalzahl

Das Modell DV518 verdoppelt die zur Verfügung stehende Kanalzahl auf 18 und unterscheidet sich äußerlich vom DV509 lediglich durch einen weiteren Steckverbinder für die zusätzlichen Kanäle. Die möglichen Sampleraten sind bei Nutzung von 9 bzw. 4 Kanälen identisch zum vorgenannten Basismodell, bei Nutzung aller 18 Kanälen sind 250 MS/s möglich.

DigiView DV509 und DV518 sind klein und handlich (nur 12,5mm Bauhöhe), ein robustes Leichtmetallgehäuse sorgt für mechanischen Rundumschutz. Durch diese Eigenschaften sind die Geräte ausgezeichnet für den portablen Einsatz geeignet.

Highlight Hardwarekompression

Im Vergleich zu herkömmlichen Logikanalysatoren können die DigiViews jederzeit mit der höchsten Samplingrate arbeiten, ohne Abstriche an der Aufzeichnungszeit zu machen. Wie ist das möglich?

Die DigiView Logikanalysatoren verfügen über eine Hardwareeinheit zur Datenkompression. Mit dessen Hilfe sind die Analyzer in der Lage, nur die Änderungen der Daten im Speicher abzulegen, statt zu jedem Abtastzeitpunkt einen kompletten Datensatz speichern zu müssen. In der Praxis bedeutet dies: der 512K Samples fassende Speicher des DigiView3100 kann bis zu 347 Tage aufzeichnen!

Ein Beispiel aus der Praxis: Bei der Aufzeichnung serieller Datentelegramme (RS232) würde DigiView mehr als 47000 Zeichen erfassen, selbst wenn man voraussetzt, dass mit jedem Bit ein Pegelwechsel stattfinden würde. Durch das komprimierte Aufzeichnungsverfahren spielt es aber keine Rolle, ob die Verbindung mit 2400 Baud oder mit 1 Megabaud arbeitet.

Weitere Informationen zur Hardwarekompression sowie Beispiele und Software für DigiView gibt auf der Website des Herstellers TechTools.

DigiView DV3500 - das Topmodell für anspruchsvolle Messaufgaben

Mit 36 Kanälen ist DV3500 das DigiView-Spitzenmodell für parallele Messaufgaben. Der Anwender hat die Wahl zwischen 18 Kanälen mit 500 MHz Abtastrate oder 36 Kanälen mit der halben Sample Rate. Damit fallen in jeder Sekunde mehr als ein Gigagabyte Messdaten an! Dank der einzigartigen Hardwarekompression des DV3500 wird diese immense Datenmenge auf einen Bruchteil des Ursprungsvolumens reduziert. Den Begriff "Speicherüberlauf" kann der Benutzer des DV3500, dank dieser innovativen Technologie, aus seinem aktiven Wortschatz streichen!

Weitere Vorteile des DV3500 bestehen in der größeren Speicherkapazität, einer höheren Spannungsfestigkeit der Eingänge und erweiterten Konfigurierbarkeit der Schaltschwellen. Ein weiteres Zusatzfeature ist der Trigger-Ausgang (BNC-Buchse) des DV3500. Das Gerät wird über ein externes Steckernetzteil gespeist (im Lieferumfang enthalten).

Im Vergleich zum Vorgängermodell DV3400 wurde die Abtastrate um 25% gesteigert, der integrierte Zwischenspeicher noch einmal verdoppelt und die Stromversorgung optimiert. Der DV3500 ist nun ebenso lüfterlos wie die kleineren Modelle. Der PC-Anschluss erfolgt über ein USB2.0-Interface.

Software für DigiView

Starke Leistung auch in Sachen Software: die neue Version 9 der Gerätesoftware interpretiert die Messergebnisse als binäre Datenspur, in Busansicht oder als serielles Protokoll und unterstützt darüber hinaus natürlich die neuen, leistungsfähigen Trigger- und Sequenzereinstellungen der Modelle DV5xx und DV3500.

Besonderes Highlight der DigiView Software ist die serielle Protokollanalyse. Damit ist DigiView in der Lage, das Geschehen auf seriellen Bussen, wie z.B. I2C, SPI oder RS232, zu visualisieren. Der Datenverkehr läßt sich somit viel leichter verfolgen - eine große Hilfe beim Debugging serieller Kommunikationsabläufe!

Die neue Software steht allen DigiView Benutzern als kostenloses Update zur Verfügung - Download-Link siehe oben!

Neu: CAN-Bus Dekoder

Die Palette der unterstützten seriellen Protokolle ist um einen wichtigen Punkt erweitert worden: die aktuelle DigiView-Software ist in der Lage, Telegramme gemäß CAN2.0B-Spezifikation zu dekodieren. Das umfasst sowohl Telegramme mit Standard (11 Bit) Identifier als auch Extended (29 Bit) Identifier in Form von Data-, Remote-, Overload- und Error-Frames. Dabei sind Baudrate, Timing-Details und Glitch-Filterung einstellbar und die Anzeige von Steuer-Bits, Delimitern und CRC vom Benutzer wählbar.

Plug-In Schnittstelle

Zusätzlich zu den eingebauten Protokoll-Analysern bietet die DigiView-Software eine Plug-In Schnittstelle zur Definition von anwenderspezifischen Protokollen. Damit ist der Benutzer in der Lage, die Auswertesoftware perfekt an seine jeweilige Messaufgabe anzupassen! Im Plug-In Developer's Guide ist die genaue Vorgehensweise dokumentiert.

Bestellinformation

sofort lieferbar
DIGIVIEW509
DigiView DV509 Logic Analyzer 500 MSps auf 9 Kanälen oder 1000 MSps auf 4 Kanälen
 
429,00 €
sofort lieferbar
DIGIVIEW518
DigiView DV518 Logic Analyzer 250 MSps auf 18 Kanälen oder 1000 MSps auf 4 Kanälen
 
539,00 €
sofort lieferbar
DIGIVIEW3500
DigiView DV3500 Logic Analyzer 250 MSps auf 36 Kanälen oder 500 MSps auf 18 Kanälen
 
899,00 €
sofort lieferbar
DV/CBLDV5A
Ersatzkabel für DV509/DV518 (9 Kanäle + GND)
 
19,50 €
sofort lieferbar
DV/CBLDV10
Ersatzkabel für DV310x, DV320x und DV3500 (9 Kanäle + GND)
 
19,50 €
sofort lieferbar
DV/CLIP310
10er-Satz flache Mikroclips für DV310x, DV320x, DV3500, DV509 und DV518
 
33,25 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2017-08-04