ChipS12

HCS12 Controller Modul mit MC9S12C128 im DIL40-Format

Handliche Bauform, solide Leistung

ChipS12 ist ein miniaturisiertes Controllermodul mit einem leistungsfähigen 16Bit Mikrocontroller aus der HCS12 Familie. Das handliche Modul wird einfach auf einen 40-poligen Sockel in der Anwenderschaltung gesteckt.

Die Baugruppe kann wahlweise mit 3,3V oder 5V betrieben werden und ist somit geeignet für eine Vielzahl industrieller Anwendungen.

Freescale MC9S12C128

Den Schaltungskern bildet eine Freescale HCS12 MCU (MC9S12C128) mit 128KB Flash Speicher und 4KB RAM. Der Mikrocontroller verfügt über mehrere serielle Schnittstellen (SCI, SPI, CAN) sowie zahlreiche integrierte Peripheriefunktionen (10-Bit A/D-Wandler, 16-Bit Timer, PWM).

CAN-Bus

Die Mikrocontroller der HCS12 C-Familie verfügen über ein integriertes MSCAN-Modul. Auch die physikalische Verbindung zum CAN-Bus ist auf dem ChipS12 Modul vorbereitet; das Modul kann wahlweise mit 5V- oder 3,3V-Bustreibern geliefert werden.

Real Time Clock

ChipS12 ist mit einer Real Time Clock (RTC) ausgestattet, welche Zeit und Datumsinformationen mit hoher, durch Software trimmbarer Genauigkeit zur Verfügung stellt. Die RTC bietet Alarmfunktionen und automatische Umschaltung auf eine Stützbatterie im Falle eines Verlustes der primären Versorgungsspannung. Die Stützbatterie wird extern angeschlossen, hierzu wird eine 3V LiMn-Zelle empfohlen.

TwinPEEKs Monitorprogramm

Für dieses HCS12 Controller Modul wurde ein spezielles Monitorprogramm entworfen. Es ermöglicht Download und Programmierung von Flash EEPROM ohne zusätzliche Tools!

Das Monitorprogramm ist im schreibgeschützten Boot Block Bereich des Flash Speichers untergebracht, es kann daher nicht versehentlich gelöscht werden.

Der TwinPEEKs Monitor befindet bei jedem ausgelieferten ChipS12 Modul schon einsatzbereit im Controller. Der Quellcode des Monitorprogramms ist auf Anfrage erhältlich.

In-System Programming/Debugging

Der Background Debug Mode der HC12/HCS12 MCUs ermöglicht komfortables Debugging und einfache In-System Programmierung. Mit ComPOD12/StarProg und dem NoICE12 Remote Debugger stehen für diesen Zweck preisgünstige Tools zur Verfügung.

ChipS12 Entwicklungspaket

Für ChipS12 steht ein komplettes Entwicklungspaket zur Verfügung. Es enthält neben dem Controller Modul inkl. der Optionen /CAN5 und /RTC eine Trägerplatine (Carrier Board) mit LC-Display, die erforderlichen Anschlusskabel sowie Tools und Beispielsoftware auf CD-ROM.

Abb.: ChipS12 auf Carrier Board

Bestellinformation

sofort lieferbar
CHIPS12/C128
ChipS12.C128 Controller Modul mit MC9S12C128 (ohne Optionen)
 
49,00 €
sofort lieferbar
CHIPS12/STD
ChipS12 Controller Modul Standardversion incl. Optionen CAN5 und RTC
 
59,50 €
nicht mehr im Sortiment
CHIPS12/ENT
ChipS12 Entwicklungspaket incl. Carrier Board, Manual, CD-ROM, Kabel und Modul
 
sofort lieferbar
CHIPS12/CAN3
Option 3,3V CAN Bustreiber für ChipS12
 
6,00 €
sofort lieferbar
CHIPS12/RTC
Option Real Time Clock für ChipS12
 
6,50 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2017-07-14