BS1 Advanced Project Board

Mikrocontroller-Platine für Ausbildung und Lehre

Einführung in Mikrocontroller

Dieses Board ist eine Weiterentwicklung des Parallax BS1 Project Boards, welches in Gymnasien und Realschulen in Baden-Württemberg im Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT) und an Schulen in ganz Deutschland zum Einsatz kommt.

USB-Anschluss

Eine serielle (RS232-) Schnittstelle sucht man heute an vielen PCs vergeblich. Weil diese Funktion nicht mehr zur Standardausstattung gehört, ist der Einsatz eines USB-Seriell-Wandlers erforderlich, um serielle Geräte wie das Parallax BS1 Project Board on solche PCs anzuschließen. Natürlich verursacht ein separater Adapter zusätzliche Kosten und kann zudem, aufgrund der geringen Baugröße, leicht verloren gehen.

Das neue BS1 Advanced Project Board verfügt über einen integrierten Umsetzer und kann daher direkt an einem USB-Port eines PCs betrieben werden. Diese kostensparende, erfolgreich getestete Lösung auf Basis des weit verbreiteten USB-Seriell-Wandler-Chips von FTDI, beendet zudem die lästige Fehlersuche beim Einsatz externer Adapter, welche sich leider nicht selten als minderwertig erweisen.

Einfache Stromversorgung

Eine weitere Verbesserung hängt unmittelbar mit der On-Board USB-Schnittstelle zusammen: über diesen Weg können nicht nur Daten ausgetauscht werden, auch die Stromversorgung kann über das selbe Kabel erfolgen. Die Verwendung eines externen Steckernetzteils ist auch beim BS1 Advanced Project Board möglich, meistens wird aber der bequeme Weg über die USB-Verbindung ausreichen.

Bei externer Versorgung (mit 6..12V Gleichspannung) ist hilfreich, dass der integrierte Spannungsregler größer und leistungsfähiger geworden ist. Bis zu einem halben Ampere vermag er zu liefern. Zu dem 5V-Regler gesellt sich zudem ein 3,3V-Regler, welcher die flexible Versorgung von Peripherieeinheiten gewährleistet.

Platz für Arduino-Shields

Das neue Board verfügt zudem über eine interessante Option: ein Steckplatz für Arduino-Shields. Damit wird der Einsatz zahlreicher Erweiterungsplatinen aus dem Arduino-Ökosystem möglich, welche die Anwendungsfelder des BS1 Advanced Project Boards um eine Unmenge Experimente und Schaltungsideen bereichert. Die elektrischen Verbindungen zwischen Arduino-Shield und dem BS1 Controller werden mittels steckbarer Drahtbrücken hergestellt.

Lochrasterfeld oder Steckbrett

Das Lochrasterfeld des BS1 Advanced Project Boards ist frei belegbar, die Kontakte (Pads) sind nicht vorbelegt.

Die Größe des Lochrasterfelds ist unverändert, daher ist es weiterhin möglich, auf diese Stelle ein Steckbrett zu platzieren, welches kleine Schaltungsergänzungen und Testaufbauten einfach durch Aufstecken von Bauteilen und Verbinden mittels Drahtbrücken gestattet.

Lieferumfang BS1APB Set

  • BS1 Advanced Project Board
  • Steckbrett zum lötfreien Aufbau von Schaltungsergänzungen
  • 20er-Satz Jumper Wires (Drahtbrücken) mit Griffstück
  • USB-Anschlusskabel A-MiniB
  • Satz Buchsenleisten für den Anschluss von Arduino-Shields
  • Stromversorgungsadapter (ermöglicht Betrieb an einem 9V-Block)

Hinweis zur Dokumentation: Das NwT Begleitheft ist als PDF-Download kostenlos erhältlich, siehe oben. Gedruckte Hefte können wir leider nicht mehr anbieten.

Bestellinformation

sofort lieferbar
BS1APB/SET
BS1 Advanced Project Board - Komplettset mit Steckbrett, Drahtbr., USB Kabel, Bu.Lei.
 
39,50 €
sofort lieferbar
OXBBMINI
BREADBOARD-MINI
 
1,50 €
sofort lieferbar
JWIRESET20
Drahtbrücken (Jumper Wires) 20 Stück, Länge ca. 10cm
 
2,95 €
sofort lieferbar
KAB20AMINIB
Kabel USB2.0 A/Mini-B 1,50m
 
2,50 €
sofort lieferbar
ACDC7508
Steckernetzteil 7,5VDC 0,8A (Switched Mode Power Supply)
 
7,95 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2018-09-13