Propeller FLiP

DIP40-Modul mit dem P8X32A Multicore Mikrocontroller

32 Bit, 8 Kerne, 40 Pins

Das FLiP-Mikrocontroller-Modul eignet sich besonders für den schnellen Aufbau von Versuchsschaltungen und für Serienanwendungen in kleinen bis mittleren Stückzahlen. Durch Aufstecken auf ein Steckbrett (Breadboard) oder einen IC-Sockel können alle Kontakte zuverlässig und lötfrei verbunden werden.

Das vielseitige Controllermodul macht die Pins der Propeller-MCU zugänglich, stellt Taktsignal und Speicher bereit und beherbergt einen USB-Interface-Chip (FTDI). Programmierung, Kommunikation und (wahlweise) Spannungversorgung erfolgt über diesen USB-Anschluss. Ein leistungsfähiger Spannungsregler liefert 3,3V für das Board und hat genug Reserven, um auch die Peripherie mitzuversorgen. Etliche Status-LEDs und gut lesbare Beschriftungen erleichtern die Handhabung.

Kostenlose Tools

Zur Programmierung stehen mehrere Optionen zur Verfügung, für Programmier-Anfänger ebenso wie für IT-Profis:

  • visuelle Programmierung mit BlocklyProp
  • Propeller C
  • Spin
  • Assembler

Die grafische BlocklyProp Programmierumgebung ist als Online-Tool verfügbar. Sie ist ohne Installation im Browser lauffähig.

Bestellinformation

erneuter Wareneingang erwartet
PX32123
Propeller FLiP Microcontroller Module
 
36,40 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2019-10-29