NETIO PowerCable REST 101x

Intelligentes 230V-Schaltkabel mit Open-API und WLAN-Kopplung

Schaltrelais für Netzspannung mit Sensor für Verbrauchswerte

PowerCable REST von NETIO ist ein Schaltgerät für Netzspannung (230VAC) in Form eines Verlängerungskabels. An dieser "intelligenten Steckdose" kann ein Verbraucher mit max. 16A angeschlossen und über das interne Leistungsrelais geschaltet werden. Das netzwerkfähige Schaltkabel wird über WLAN mit Hilfe einer Vielzahl von Open-API Protokollen ferngesteuert.

RESTful API - HTTP, JSON, XML

PowerCable REST nutzt offene, standardisierte Internet-Protokolle zur Fernsteuerung über das Netzwerk. Der Anwender kann auf eine M2M-API zurückgreifen, welche HTTP-Aufrufe nutzt. Neben einer reinen URL-Steuerung (HTTP-GET) können Steuerinformationen und Messdaten auch im XML- oder JSON-Format übertragen werden.

MQTT - Konfiguration mit MQTT-flex

MQTT (Message Queuing Telemetry Transport) ist ein offenes M2M-Protokoll für den Datenaustausch in automatisierten Systemen. Es wird häufig in IoT-Anwendungen eingesetzt und insbesondere im Zusammenhang mit Cloud-Diensten, bei denen das Gerät die Verbindung zum Server aktiv etablieren muss. Das Protokoll bietet von Haus aus SSL-Support.

Die Popularität von MQTT wächst, allerdings gibt es auch immer mehr Varianten in Bezug auf die geforderten Datenstrukturen und Regelungen zum Versand von Messages. Um die Kompatibilität zu einer Vielzahl von MQTT-Systemen herzustellen, ermöglicht NETIO mit MQTT-flex die Konfiguration der Protokolldetails durch den Benutzer.

Modbus/TCP Protokoll

Modbus/TCP ist ein einfaches, offenes, robustes und weit verbreitetes Protokoll zur Fernsteuerung über (lokale) Netzwerke. Das Kommunikationsprotokoll wird in der Industrie bei Feldbusgeräten sehr häufig verwendet und ist in der Norm IEC 61158 spezifiziert.

Da es einfach zu implementieren ist, ermöglicht Modbus/TCP die universelle Verwendung in Skripten verschiedenster Programmiersprachen, die Ankopplung an dedizierte Server oder auch die direkte Kopplung mit Modbus/TCP-Eingabegeräten.

Einfache Konfiguration über Webinterface

Die Konfiguration erfolgt über den Webbrowser eines PCs oder Mobilgerätes. Eine proprietäre (Mobil-) App ist dafür nicht erforderlich. Das integrierte Webinterface von PowerCable REST ist gegen unautorisierte Zugriffe abgesichert und einfach bedienbar.

Das Webinterface dient zudem als zusätzliche Möglichkeit zur Steuerung des Schaltzustandes. Auch eine manuelle Steuerung ist über eine Taste am Gerät möglich.

Stromzähler, Leistungsmessung, Power Factor

Mit dem zuverlässigen Schalten von Netzspannung ist es nicht getan. PowerCable REST kann zudem auch eine Reihe von Messwerten bereitstellen:

  • Strom [A]
  • Spannung [V]
  • Leistung [W]
  • Verbrauch [kWh]
  • Leistungsfaktor
  • Frequenz [Hz]

Die Messungen erreichen eine Genauigkeit von +/- 3% bei 25°C Umgebungstemperatur und einem Mindeststrom von 0,1A.

Abb.: PowerCable REST von NETIO
PowerCable REST von NETIO

Bestellinformation

sofort lieferbar
NETPCRE101F
NETIO PowerCable REST 101F - IP-Verl.-kabel (Schuko), WLAN, CGI/XML/JSON, Leistungsmessung
 
89,00 €
sofort lieferbar
NETPCRE101S
NETIO PowerCable REST 101S - IP-Verl.-kabel (IEC), WLAN, ZCS, Leistungsmessung
 
89,00 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2022-01-18