LPC2000 Ethernet EVBs

Development Boards mit Ethernet und NXP LPC2124, LPC2129, LPC2214, LPC2294 oder LPC2468

ARM7 mit Netzwerkanschluss

Diese Boards sind die ideale Hardwarebasis zur Evaluierung der ARM-basierten LPC2xxx-Controllerfamilie von NXP (ehem. Philips). Auf den Boards sind alle Schaltungskomponenten zur unmittelbaren Inbetriebnahme vorhanden. Als besonderes Feature wartet eine Ethernetschnittstelle auf den experimentierfreudigen Entwickler.

Eine JTAG-Schnittstelle ermöglicht On-Chip-Debugging mit kostengünstigen Tools. Programme können einfach über die serielle Schnittstelle auf das Modul geladen werden. Zu diesem Zweck ist von NXP ein kostenloses Flash Loader Utility erhältlich.

Compiler und Tools

Kostenlose, codesize-limitierte Compilerversionen für die LPC2100-Familie gibt es bereits von mehreren Herstellern (Keil, IAR, Rowley).

Wir empfehlen zur Softwareentwicklung den neuen ICC V7 for ARM ANSI-C Compiler von ImageCraft.

Ein kostengünstiger Debug- und Programmier-Adapter für die NXP LPC2000 Controller ist ARM JTAG von Olimex.

Bestellinformation

sofort lieferbar
OXLPCE2124
LPC-E2124 - Development Board
 
74,95 €
sofort lieferbar
OXLPCE2129
LPC-E2129 - Development Board
 
77,95 €
sofort lieferbar
OXLPCE22141MB
LPC-E2214-1MB - Development Board
 
117,95 €
sofort lieferbar
OXLPCE22941MB
LPC-E2294-1MB - Development Board
 
135,95 €
sofort lieferbar
OXLPCE22948MB
LPC-E2294-8MB - Development Board
 
169,95 €
wird für Sie beschafft
OXLPCL22941MB
LPC-L2294-1MB - Development Board
 
115,95 €
sofort lieferbar
OXLPCL22948MB
LPC-L2294-8MB - Development Board
 
145,95 €
sofort lieferbar
OXLPCE2468
LPC-E2468 - Development Board
 
75,95 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2016-11-09