IO-Warrior56

Digital-I/O, I2C, SPI und Displayansteuerung via USB

I/O-Erweiterung leicht gemacht

Kennen Sie das? Nur mal ein paar einfache Sachen an den Computer anschließen, vielleicht ein Relais, ein paar Schalter, ein kleines Display und... Einfach? Spätestens seitdem Computer nicht mehr über serielle und parallele Schnittstellen verfügen, gestaltet sich das alles andere als einfach.

USB ist der naheliegende Weg, aber der Aufwand erscheint für viele Anwendungen zu hoch. Ein Mikrocontroller mit USB Schnittstelle, hunderte Seiten Dokumentation, komplexe Entwicklungssysteme - ein aufwändiger Entwicklungsprozess.

GPIO am Universal Serial Bus

IO-Warrior ist die neue einfache Lösung für Parallel-I/O am USB-Bus. IO-Warrior56 verfügt hierzu über 50 I/O Pins. Jeder einzelne Pin kann wahlweise Ein- oder Ausgang sein.

Um komplexere Aufgaben zu erledigen, verfügt IO-Warrior zudem über "Special Mode Functions". Mit einem einfachen Befehl aktiviert man eine dieser Funktionen, IO-Warrior übernimmt dann direkt die Kontrolle über einige der I/O Pins, um die gewünschte Funktion umzusetzen.

Displays, Tasten, serielle Kommunikation

IO-Warrior56 kann alphanumerische LCD Module direkt ansteuern. Auch der Betrieb einer LED Matrix ist vorgesehen. Für die Realisierung von Tastaturfunktionen steht eine 8x8 Tastenmatrix zur Verfügung. Die Funktion IIC-Bus-Master erschließt zahlreiche Anwendungsfälle im Bereich der seriellen Kommunikation. Außerdem steht eine schnelle SPI-Anbindung zur Verfügung.

Einfachste Handhabung, umfangreicher Softwaresupport

Ob Windows, Linux oder Mac - IO-Warrior in eigene Software einzubinden ist kinderleicht, denn die Kommunikation erfolgt über die im Betriebssystem implementierte HID-Schnittstelle. Unter Windows ermöglicht eine Library einfachen Zugriff von vielen Programmiersprachen aus. Beispiele für C++, VisualBasic und Delphi sind im SDK enthalten. Für MacOS umfasst die Unterstützung nicht nur eine Library, sondern auch einen Zugang mittels AppleEvents.

Starterkit und Module

Für einen schnellen Einstieg mit IO-Warrior56 bieten wir ein Starterkit an, welches bereits alle zum Betrieb unmittelbar notwendigen Komponenten, eine User-LED, eine Eingabetaste und viel Lochrasterfläche auf einer Platine im Europakarten-Format (100 x 160 mm) vereint.

Die kleinen IO-Warrior56 Module sind für die Integration in Anwenderschaltungen bis hin zur Serienanwendung vorgesehen. Zu Mengenpreisen von Modulen sowie QFN56 Chips informieren wir Sie gern auf Anfrage.

IO-Warrior56 als USB-Dongle

Abb.:

Die kompakte Dongleversion IOW56/DG leistet gute Dienste als I2C oder SPI Interface für den PC.

Bestellinformation

sofort lieferbar
IOW56/SK2
IO-Warrior56 Starterkit II
 
39,00 €
sofort lieferbar
IOW56/MOD
IO-Warrior56 Modul
 
34,75 €
sofort lieferbar
IOW56/DG
IO-Warrior56 USB-to-I2C/SPI Dongle
 
29,50 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2020-07-06