CIE-M10

Fernsteuerbares I/O-Modul mit Ethernet-Anschluss

Messen, Schalten, Regeln über Netzwerke

Vielfältige Mess- und Steueraufgaben mit Netzwerkanbindung über Ethernet - das ist die Domäne des CIE-M10-Modules aus der ezTCP-Produktserie. Es verfügt über je 8 digitale Ein- und Ausgänge, die mit 3,3V CMOS-Pegel arbeiten. Ausserdem bietet das CIE-M10 einen Analogeingang.

Aufzeichnen von Analogsignalen

Der verarbeitende Analog-Digital-Konverter (ADC) arbeitet mit einer Auflösung von 10Bit bei einer maximalen Samplingfrequenz von ca. 430kHz. Die Referenzspannung kann extern zugeführt werden und muss im Bereich zwischen 2,6V und 3,3V liegen.

Remote Serial Port

Das Gerät verfügt zusätzlich über einen seriellen Anschluss (RS232-TTL mit 3,3V Signalpegel) und kann daher als Schnittstellenwandler UART-zu-Ethernet eingesetzt werden. Dank des Virtual Serial Port Treibers ezVSP kann so eine serielle Verbindung zu einer nahezu beliebig weit entfernten Gegenstelle aufgebaut werden. Nähere Erläuterungen zu dieser Funktionsweise gibt die Hauptseite der ezTCP-Produktreihe.

Betriebsarten

Die Fernabfrage der Eingänge und die Steuerung der Ausgänge kann über ein einfaches Webinterface erfolgen. Noch vielseitiger ist die Steuerung über Modbus/TCP, der TCP-Variante des offenen, industriellen Kommunikationsprotokolls Modbus.

Das CIE-M10 kann darüber hinaus auch eigenständig als "Mini-SPS" arbeiten. Die Reaktion der Ausgänge wird hierbei über einfache Makrodefinitionen als Funktion der Eingänge festgelegt. In dieser Betriebsart ist keine Ethernetverbindung erforderlich.

Schließlich ist es noch möglich, zwei CIE-M10-Module per serieller Schnittstelle oder weit entfernt über Ethernet zu koppeln. Beispielsweise könnte ein Modul als Sensorzentrale fungieren (Tasteneingaben, Temperaturmessung, Signalisierung etc.), während das andere die Aktorenzentrale darstellt (Steuerung von Motoren, Ventilen etc.).

Bestellinformation

sofort lieferbar
EZCIEM10
CIE-M10 Remote IO-Controller Modul - 8x I/O, 1x RS232-TTL
 
55,90 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2015-05-22