Produkt-Archiv - Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, die Angaben sind evtl. veraltet! Bitte fragen Sie an, wenn Sie Informationen zur Verfügbarkeit der hier aufgeführten Produkte benötigen.

DLP-2232M

Universelles DIP40 USB-Interfacemodul mit zwei Kanälen

USB zum Aufstecken

Dieses 40-polige Aufsteckmodul von DLP-Design verwendet die dritte Generation der bekannten USB-Interfacechips von FTDI. Auf Basis des FT2232C realisiert dieses Modul einen zweikanaligen USB-Umsetzer für serielle oder parallele Schnittstellen. Damit können Mikroprozessoren, MCUs, FPGAs und diskrete Schaltungen, welche eigentlich über RS232-, SPI-, JTAG- oder Parallelports angesprochen werden, mit USB-Schnittstellen ausgerüstet werden.

Preiswerte USB-Option für neue Gerätedesigns

Weil die Module sehr preisgünstig sind, bietet es sich an, bei neuen Geräteentwicklungen einfach einen zusätzlichen DIP-Sockel vorzusehen. Soll das Gerät dann mit USB ausgeliefert werden, kann die Option einfach aufgesteckt werden. Das bedeutet: kein Aufwand für Bestückungsvarianten und getrennte Lagerhaltung!

Starterkit

Zum Einstieg empfehlen wir das Starterkit mit zusätzlicher CD-ROM, USB-Anschlußkabel (Typ A/B, ca. 1,80m) und einem DLP-2232M Modul.

Die CD-ROM enthält neben Treibern, Datenblättern und Application Notes auch die DLP-Design Test Application V2.0 (Einzelpreis: 21,-USD), ein komfortables Tool zum Konfigurieren und Testen des an den PC angeschlossenen USB-Moduls.

Bestellinformation

nicht mehr im Sortiment
DLP2232KIT
DLP-2232M Kit incl. Kabel, CD-ROM & Modul: ------------------------------
 
nicht mehr im Sortiment
DLP2232
DLP-2232M USB-Interfacemodul mit FT2232C, DIP40 Footprint
 

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2019-04-06