COBRA52235

Controller Modul im Scheckkartenformat mit ColdFire MCF52235

Ethernet On Board

Das COBRA52235 Modul basiert auf dem Freescale Mikrocontroller MCF52235. Dieser 32 Bit Controller aus der ColdFire Familie unterstützt Netzwerkanwendungen durch seinen 10/100 Fast Ethernet Controller (FEC) und das integrierte Ethernet Physical Layer (EPHY) Modul.

COBRA52235 ist eine preiswerte Einstiegslösung für viele Embedded Ethernet Anwendungen. Das Modul ist mit 60 MHz getaktet und bietet 256 KB Flash, 32 KB SRAM und ein 10/100 Mbit/s Ethernet-Interface mit RJ45-Buchse.

Software Tools

Zu dem Modul ist ein Open-Source RTOS mit integriertem TCP/IP Stack und Embedded Webserver verfügbar. Außerdem stellt Freescale ColdFire-Anwendern eine Reihe von Entwicklungstools kostenlos zur Verfügung.

Debug Interface

Als Debug Interface stellt das Board die prozessoreigene Background Debug Mode (BDM) Schnittstelle auf einem Steckverbinder bereit. Ein geeigneter BDM-Debug-Adapter ist COBRA Connect.

Abb.: COBRA52235 Blockdiagramm

Bestellinformation

wird für Sie beschafft
COBRA52235
COBRA52235 Controller Modul mit ColdFire MCF52235 MCU
 
129,00 €

Angebot freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten. Diese gewerbliche Offerte richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. §13 BGB.

Letzte Änderung: 2018-01-15