Serielle LCDs

Alphanumerische Displays mit RS232, RS232-TTL bzw. I2C-Interface

Display-Module mit weißer Schrift und blauem Hintergrund

Diese intelligenten seriellen LCD-Module sind einfach anzuschließen und universell einsetzbar. Sie verfügen über mehrere Ansteuermöglichkeiten: ein RS232-Interface mit "klassischen" V24-Pegeln, ein RS232-TTL Eingang und ein I2C-Bus Anschluß zur direkten Ansteuerung durch Mikrocontroller.

Ein einfacher Befehlssatz erlaubt die Ausgabe von Text und die Cursor-Steuerung. Die Hintergrundbeleuchtung arbeitet mit geringer Stromaufnahme (<50mA) und kann per Software geschaltet werden. Die effektvolle Darstellung von weißen Zeichen auf blauem Hintergrund verleiht den Displays eine hochwertige optische Erscheinung.

Die RS232-Datenrate ist einstellbar von 2400 bis 115200 Baud. Die I2C Slave-Adresse läßt sich ebenfalls über DIP-Schalter modifizieren. Zur Einstellung des Kontrastes ist ein Einstellregler vorhanden.

Die Basisdaten der verwendeten LCDs finden Sie hier.

Serielle LC-Displays mit Hintergrundbeleuchtung von Parallax

Diese gelbgrün hinterleuchteten LCD-Module von Parallax lassen sich auf einfachste Art seriell betreiben. Die Ansteuerung erfolgt über eine einzelne Signalleitung (TTL-Pegel) mit 2400, 9600 oder 19200 Baud.

Die Darstellung ist dank LED-Hintergrundbeleuchtung sehr kontrastreich (schwarze Zeichen auf grünem Hintergrund). Die darzustellenden Zeichen werden einfach als ASCII-Codes 32 bis 127 gesendet. Bis zu acht benutzerspezifische Zeichen sind frei vom Anwender definierbar (Symbole, Umlaute). Darüber hinaus unterstützen die Displays auch verschiedene Steuercodes, z.B. zur Cursorpositionierung oder zum Schalten der Hintergrundbeleuchtung.

Sparkfun LCD-Module mit integriertem Seriell-Controller

Sparkfun bietet sehr preisgünstige LCD-Module mit integriertem Seriell-Controller an, die in der Lage sind, RS232-TTL Signale mit einer Baudrate von 2400, 4800, 9600 (Default), 19200 und 38400 Baud zu verarbeiten. Die Anzeige umfasst 2 Zeilen mit je 16 Zeichen. Wir bieten die "klassische" Variante mit schwarzer Schrift und grüner Hinterleuchtung an sowie eine Variante mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund.

Als Seriell-Controller dient ein PIC16-Baustein, für den sogar der Quelltext der Firmware vorliegt. Allerdings sind diese Sparkfun Produkte eher auf Rapid-Prototyping Bedarf ausgerichtet und die Dauer der Verfügbarkeit ist unbestimmt.

Bestellinformation

LCDS1621Serielles LCD-Modul 16 Zeichen x 2 Zeilen, Text Weiß auf Blau29,95 €Artikel sofort lieferbar
LCDS2041Serielles LCD-Modul 20 Zeichen x 4 Zeilen, Text Weiß auf Blau39,95 €Artikel sofort lieferbar
PXLCD16X2BSerielles LCD-Modul 16 Zeichen x 2 Zeilen, Text Schwarz auf Grün27,50 €Artikel sofort lieferbar
PXLCD20X4BSerielles LCD-Modul 20 Zeichen x 4 Zeilen, Text Schwarz auf Grün35,90 €Artikel sofort lieferbar
SFE09393Ser. LCD-Modul 16 Zeichen x 2 Zeilen, Text Schwarz auf Grün (Sparkfun: LCD-09393)20,00 €Artikel sofort lieferbar
SFE09395Ser. LCD-Modul 16 Zeichen x 2 Zeilen, Text Weiß auf Schwarz (Sparkfun: LCD-09395)20,00 €Artikel sofort lieferbar
SFE09568Ser. LCD-Modul 20 Zeichen x 4 Zeilen, Text Schwarz auf Grün (Sparkfun: LCD-09568)24,00 €Artikel sofort lieferbar
LCD2041Ser. Text-LCD von Matrix Orbital, 20 Zeichen x 4 Zeilen, Text Schwarz auf Grün (Restposten)a.A. 

(Alle Angaben zzgl. MWSt. ab Lager, Irrtum/Änderung vorbehalten. Kein Verkauf an Endverbraucher i.S.d. §13 BGB)

Letzte Änderung: 2014-01-18