CrossWorks for ARM

C/C++ Entwicklungssystem für ARM7, ARM9, XScale und Cortex-M3

Professionelle Toolchain

CrossWorks for ARM ist ein komplettes C/C++ Entwicklungssystem für ARM7, ARM9, XScale und Cortex-M3 Mikrocontroller. Es vereint Rowley Associates' Benutzeroberfläche CrossStudio mit Komponenten der GCC Compilersuite und der eigenen, embedded-optimierten Laufzeitbibliothek. Ein Multitaskingsystem und umfangreicher Hardwaresupport in Form sogenannter Board Support Packages runden das Paket zur Allroundlösung ab.

Schaltzentrale CrossStudio

CrossStudio ist die Benutzeroberfläche und zugleich Schaltzentrale für alle Abläufe im Entwicklungsprozess. Quelltexte editieren, Projekte übersetzen, Code herunterladen und Anwendungen debuggen - alle Entwicklungsschritte werden von hier aus gesteuert.

C, C++ und Assembler

Nahtlos in die Lösung integriert wurden Komponenten der bewährten GNU Compiler Collection (GCC). Wenn es um Codeerzeugung für 32 Bit Systeme geht, stellt GCC eine der am besten gepflegten Crosscompilersuiten für C/C++ und Assembler bereit. Durch die Einbindung in CrossWorks werden dem Anwender die leistungsstarken GCC Komponenten auf komfortable Weise nutzbar gemacht.

Source Level Debugger

Der in CrossStudio integrierte Source Level Debugger bietet einen umfangreichen Satz Werkzeuge, um Programmcode zu analysieren und Fehler aufzuspüren. Der Zugang zum Zielsystem erfolgt über eine JTAG-Verbindung (JTAG Adapter erforderlich). Über den gleichen Weg kann auch der (Flash-) Speicher im Zielsystem programmiert werden.

Optimierte Bibliotheken

Rowley Associates verfolgt den Ansatz, dem Anwender eine Komplettlösung anzubieten, mit der in kürzester Zeit Resultate in der Anwendungsentwicklung erzielt werden können. Deshalb hat der Hersteller auch in eine eigene C-Laufzeitbibliothek investiert. Die CrossWorks C Library wurde von Grund auf für den Einsatz in Embedded Applikationen ausgelegt und unterliegt nicht den Regelungen der GPL bzw. LGPL.

CrossWorks Tasking Library

Mit der CrossWorks Tasking Library (CTL) ist in der Tolchain zudem ein lizenzgebührenfreies Multitaskingsystem enthalten. Die CTL ermöglicht priorisierbares, preemptives Multitasking und umfasst Synchronisierungsmechanismen, Timer- und Interruptbehandlung.

Board Support Packages

Für eine Vielzahl von Baugruppen (Controllerboards, Evalsysteme) bietet CrossWorks Unterstützung in Form fertiger Board Support Packages. Damit wird das Aufsetzen eines Projektes für diese Boards erheblich beschleunigt.

Umfangreiche Dokumentation

Das über 400 Seiten umfassende Handbuch zu CrossWorks for ARM haben wir Ihnen oben zum Download bereitgestellt.

Bestellinformation

RACWARM/COMRowley Associates CrossWorks for ARM Cortex-M - Commercial License - Single Usera.A. 
RACCARM/CCCrossConnect Classic USB Debugging Adapter mit JTAG- und SWD-Support von Rowley Associatesa.A. 

(Alle Angaben zzgl. MWSt. ab Lager, Irrtum/Änderung vorbehalten. Kein Verkauf an Endverbraucher i.S.d. §13 BGB)

Letzte Änderung: 2014-06-16